Altersgerechtes Wohnen, Linz

Im Kontext zum Seniorenzentrum Liebigstrassewerden zwei Wohngebäude errichtet. Die Anlage wird speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen ausgelegt. Sie ist barrierefrei und bietet auf Grund seiner hohen Aufenthaltsqualitäten und der Nähe zum Seniorenzentrum attraktives Wohnen im Alter. Die Neubauten fügen sich harmonisch in das städtebauliche Ensemble ein, alle Gebäude sind vom Grün „umspült“. Der Vorplatz und die Freiflächen sind als Raum für Gemeinsamkeit und soziale Kontakte liebevoll gestaltet und differenziert nutzbar. Die Stiegenhäuser sind einladend, übersichtlich, hell und ausreichend groß. Sitzplätzchen, Privatheit und individuelle Gestaltungen sollen hier eine vertraute Identität schaffen. Die gesellschaftliche Nähe vermittelt den Bewohnern Sicherheit und Geborgenheit.

geladener Architekturwettbewerb 2014, 1.Preis
ProjektdatenNeuerrichtung Wohnanlage „Altersgerechtes Wohnen“ mit 51 WE
AuftraggeberGWG Linz
BeauftragungGesamte Planungsleistung
Baukostenca. € 5,12 Mio.
Baubeginn2016