WettbewerbKindergarten und Krabbelstube Perg1. PREIS

Slider

KINDERGARTEN UND KRABBELSTUBE PERG

Geladener, einstufiger Realisierungswettbewerb 2019, 1. Preis
Projektdaten Neubau 6-gruppiger Kindergarten und 4-gruppige Krabbelstube
Planungsbeginn 2019
Auftraggeber Stadtgemeinde Perg
Beauftragung Architekturplanung

Im Schulviertel von Perg ist ein neuer Kindergarten mit Krabbelstube geplant. Der L-förmige, zweigeschoßige Baukörper schmiegt sich an die Grundstücksgrenzen und belässt dabei einen möglichst großen, zusammenhängenden Freiraum, welcher vom Gebäude schützend eingerahmt wird. Die Funktionen Kindergarten und Krabbelstube sind durch ein gemeinsames Foyer funktional voneinander getrennt, wobei die Krabbelgruppen ausschließlich im Erdgeschoß untergebracht sind. Sämtliche Gruppenräume sind nach Süden und Osten zum gemeinsamen Hof hin orientiert und verfügen über direkte Zugänge zum Freibereich. In beiden Geschoßen ermöglichen überdachte, durchgehende Terrassen witterungsgeschützte Freiraumaufenthalte bei Schlechtwetter oder Hitze. Die Freiflächen sind in geschütztere und freiere Spielbereiche gegliedert und bieten Platz für Ruhe, Austausch, Verstecken, Toben und Abenteuer. Architektonisch präsentiert sich das Gebäude zurückhaltend und kompakt. Holz als konstruktives und gestalterisches Element bestimmt den Raumcharakter.